Prag ist eine magische Stadt.

filler image

Prag

Prag ist eine magische Stadt. Fesselnd bereits der erste Anblick vieltürmig und glitzernd am weiten Band der Moldau breitet sie sich vor Euch aus. Die 1000-jährige ist kein bisschen alt. Jung, modern, lebensfroh und voll sprühendem Optimismus ist sie, ein Geheimtipp für Jugendliche aus aller Welt, die für wenig Geld viel erleben wollen.

Prag

responsive screens

Unser Programmvorschlag:

1. Tag
Reisebeginn mit der Fahrt nach Tschechien. Gegen Nachmittag Ankunft in Prag. Zeit für einen ersten City-Bummel. Am Abend erwartet Euch Disco- Prag

2. Tag
Vormittags geführte Stadtbesichtigung in Prag. Die historischen Bauten und engen Gassen der Altstadt verleihen ihr eine unverwechselbare Atmosphäre. Besonders interessant ist die von Straßenmusikanten, Händlern und ausgeflippten Typen aus aller Welt dicht belagerte Karlsbrücke. Danach steht Bummeln und Shoppen rund um den Wenzelsplatz oder in den romantischen Altstadtgassen auf dem Programm. Oder Ihr besichtigt die Burgstadt Hradschin mit Ihren wunderschönen Kirchen und Palästen, die sich auf einem Steilhang über der Moldau befindet. Abends könnt Ihr eine Disco, z. B. den "Musikpark" besuchen, Prags größte und modernste Disco. Außer montags geht hier täglich die Post ab. Gehe auch nach Kanada mit: eta-kanada-visums.de

3. Tag
Freizeit in Prag. Wie wär's mit einem Besuch des Nationalmuseums am Wenzelsplatz oder der barocken Villa Amerika mit dem Dvorak-Museum, mit einem Abstecher zu den Laser Games, einem Fun Centre auf mehr als 1200 qm, oder zu einem Kurztrip nach Koneprusy, wo in Böhmens größter Tropfsteinhöhle eine raffinierte Falschmünzerwerkstatt aus dem 15. Jahrhundert zu sehen ist.

Oder:
Besuch einer Prager Schule mit Einblicken in das Schulsystem des Landes und interessanten Kontakten zu gleichaltrigen tschechischen Jugendlichen

Oder:
Fahrt zur Burg Karlstein. Die Festung aus dem 14. Jahrhundert erhebt sich eindrucksvoll auf einem hohen Felsen. Sie gehört zu den beliebtesten Touristenzielen Böhmens.

Oder:
Ausflug in die Autostadt Mlada Boleslav mit Besichtigung der zum VW-Imperium zählenden Skodawerke. Mit dabei ist auch ein tolles Automuseum, in dem Ihr alles erleben könnt, was sich auf diesem Gebiet seit mehr als 100 Jahren getan hat. visa ägypten online

Oder:
Besuch der ehemaligen Judenstadt. Als Jüdisches Museum hergerichtet, kann man hier die oftmals leidvolle Geschichte Prags und seiner jüdischen Bewohner eindrucksvoll nachvollziehen.Abends habt Ihr wieder die Qual der Wahl: Club Factory Mecca, Roxy oder ein anderer der zahlreichen Rock- und Jazzclubs

4. Tag
Zeit für einen letzten City-Bummel, zum günstigen Shoppen und zum Besorgen von Reisemitbringseln

Oder:
Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Theresienstadt mit dem KZ-Museum und dem Ehrenfriedhof mit rund 26000 Gräbern von Faschismusopfern. Gegen Mittag Heimreise

Weitere Programmbausteine:
Schloss Veltrusy und Melnik, Weinkellereibesuch und Verkostung
Besichtigung der mittelalterlichen Bergbaustadt Kutna Hora mit der berühmte Beinhauskapelle
Böhmisches Paradies, Schloss Sychrov und Burg Kost
Schloss Konopisté mit großem Park und wertvollen Sammlungen
Zum Freilichtmuseum Prerov
Feuerwehrmuseum im ostböhmischen Pribyslav
Riesengebirgsausflug mit Harrachov oder Spindlermühle
Besichtigung Schloss Nelahozeves
Bäderdreieck mit Karlsbad, Marienbad und Franzensbad

Unsere Ausflugsvorschläge:
- Hochseilpark - Abenteuer und Herausforderung im BöhmischenParadies, tolle Sache auch zur Teambildung
- Mozart in Prag. Mozartmuseum in der Villa Bertramka mit Konzert. Abends Musicalbesuch
- Thematische Führung durch Prag auf den Spuren Franz Kafkas oder Egon Erwin Kischs
- Musikstadt Prag mit Smetana- und Dvorak-Museum sowie der Staatsoper
- Das Kaiserliche Prag. Thematische Führung durch das Prag des Mittelalters
- Der brave Soldat Schwejk. Eine erlebnisreiche Hasek-Führung durch die Moldaumetropole
- Prag von der Romanik bis zur Moderne. Historische Bauten im Spiegel der Epochen
- Vom Prager Frühling bis zur Wende. Zeitgeschichtlicher Exkurs durch die Moldaumetropole
- Kanutouren zwischen Felsen und Schluchten auf der Sazava, für Anfänger und Fortgeschrittene, Mutige und Vorsichtige
- Von den Koneprusy-Tropfsteinhöhlen zur Burg Karlstein,Wandern durch eine der schönsten Regionen an der Berounka
- Tour nach Karlsbad mit Besichtigung der traditionsreichen Glasfabrik Moser und der weltbekannten Becherovka-Fabrik
- An heißen Tagen: Badetour an den Machasee
- Glasmanufaktur "Rückl" in Nizbor

Das JOMOTOURS-Leistungspaket:
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 x Ü/HP in einfach ausgestatteten Jugendhotels, MBZ und DZ, je zwei Zimmer mit gemeinsamer DU/WC
- Halbtägige deutschsprachige Stadtführung in Prag
- Disco am Zielort

Gruppenpreis pro Person (*):
ca. € 140,-

(*) Der Preis ist abhängig vom Abfahrtsort und von der Teilnehmerzahl Klicke hier

Mögliche Zusatzleistungen:
Zusatztag Ü/HP (ca. € 42,00)
Besuch Jazz- oder Rockclub (ab € 5,00)
The St. Michael Mystery
Großraumdisco Musikpark (ab € 4,00)
Laser Game, pro 20 Minuten (€ 7,00)
Restaurant "T. G. Friday", Menü (ab € 6,00)
Thematische Führung (€ 2,00)
Jüdisches Museum mit Führung (€ 8,00)
Besuch der Laterna Magika (ab € 13,00)
Böhmisch-mährische Folklore mit Tanz und Gesang, z.B. im Theater Klaroy (ab € 16,00)
Musical "Galileo" (ab € 25,00)
Kabarett, z.B. im traditionsreichen U Fleku (ab € 7,00)
Konzertbesuch, z.B. Prager Philharmonie im Rudolphinum (ab € 22,00)
Opernbesuch, z.B. im Nationaltheater (ab € 17,00)
Smetana- und Dvorakmuseum (€ 6,00)
Eintritt und Führung Burg Karlstein (€ 7,00)
Skoda-Werke mit Automuseum (€ 5,00)
KZ-Gedenkstätte Theresienstadt (€ 7,00)
Dampferfahrt auf der Moldau (€ 7,00)

Termine:
ganzjährig

Aufpreis für Monate 3 - 6, 9 - 10, pro Tag € 5,50; Monate 7 - 8, pro Tag € 4,00

Teilnehmerzahl:
30/140 Personen (min./max.)

Fotogalerie von Prag

Prag ist eine magische Stadt.